Ein erschöpfter CrossFitter

Friday WOD

Squat Clean 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3

3 Runden auf Zeit:

5 Squat Cleans @ 62,5 kg
10 Strict Pull Ups

Zeit 7:03


Freitag...Ende der Woche. Entsprechend leer waren meine Energiespeicher als ich abends zum Training fuhr. Ich entschied mich Squat Cleans zu machen, da ich hier noch ein bisschen an meiner Technik arbeiten wollte. Glücklicherweise verflog die Müdigkeit vorübergehend und ich konnte mich ausgezeichnet konzentrieren. War sehr zufrieden mit meiner Technik und die Bewegungen fühlten sich flüssig und leicht an. Sehr schön.Vor allem hatte ich endlich mal das Gefühl wirklich mal unter die Stange zu kommen. Sonst hatte irgendeine Instanz in meinem Kopf immer ein Problem damit den Befehl zu geben meinen Körper unter die Stange zu bugsieren sobald das Gewicht ein wenig schwerer wurde. Nich so am Freitag. Alles lief wie geschmiert. So arbeitete ich mich bei 70 kg beginnend in 2,5 kg Schritten bis 85 kg hoch. Geiles Ding. Alles tutti frutti  und todo paletti.

Dann kam das WOD und plötzlich war ich wie gelähmt. Müde und mit schweren Beinen, keine Kraft in den Armen und sofort ausser Atem. Das Workout war vor einiger Zeit auf CrossFit New England erschienen und an diesem Freitag hatten die Jungs von CrossFit Firebrigade Berlin es als WOD angesetzt. Es juckte mich in den Fingern es zu probieren. Allerdings wollte ich von vornherein modifizieren, da es sich um einen Squat Clean Thruster und C2B Pull Ups handelte. Den Überkopf Teil der ersten Bewegung wollte ich weglassen, da ich meine Schulter in der vergangenen Woche schon zur genüge malträtiert hatte und diese ein Pause brauchten. Overhead Squats, Handstand Holds, Snatches und Dumbbell Push Jerks waren ein ganz schönes Pensum für eine Woche. C2B Pull Ups waren nicht wirklich möglich, weil ich nicht die Kraft habe 50 strikte C2B Klimmzüge zu machen und es keine Möglichkeit für Kipping oder Butterlfy Pull Ups gab.
Zudem entschied ich mich auf Grund meines körperlichen Zustands von fünf auf drei Runden zu gehen. Soviel hatte ich schon lange nicht mehr modifiziert und gescaled. Aber gut. Es stellte sich heraus, dass ich trotzdem noch unglaublich langsam war. Ich schiebe das jetzt einfach auf die anstrengende Woche die ich hatte.

Das war mein Freitag. Gleich kommt noch der Samstag.

Bleibt fit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen