Sportliche Ziele 2011

Da ich krank bin hatte ich die letzten Tage viel Zeit. Da kommt man zu Sachen die man sich schon Ende letzten Jahres vorgenommen hatte. So zum Beispiel eine Liste mit sportlichen Zielen zu machen, die ich dieses Jahr erreichen möchte.
Ziele für 2011

Ziele 2011

Deadlift 200 kg
Press 100 kg
Push Press 130 kg
Push/Split Jerk 150 kg
Clean 120 kg
Snatch 100 kg
Squat 190 kg
Front Squat 150 kg
Overhead Squat 120 kg
Thruster 100 kg
Bankdrücken 160 kg

400 m < 1 Minute
100 m < 13 Sekunden
5 km < 25 Minuten
500 m Rudern < 1,30 Minuten
5 km Rudern < 30 Minuten

Fran < 3 Minuten

30 Double Unders am Stück
15 HSPU am Stück
50 Klimmzüge am Stück
15 Muscle Ups ohne Unterbrechung

Boxjump > 150 cm

Ausserdem habe ich mich diese Jahr für die Fit as Fuck Challenge 2011 angemeldet und würde dort gerne besser abschneiden als letztes Jahr.
Wenn die Cuts wie im letzten Jahr gemacht werden, bedeutet das dass ich es mindestens bis ins dritte Workout schaffen möchte.

Stay strong!

Kommentare:

  1. Hey Nico,
    hab über Team Andro deinen Blog gefunden, hattest ihn da gepostet.
    Muss echt sagen, dass ichs klasse finde, dass jmd aus Deutschland nen Blog dazu führt und würd mich freuen, wenn hier noch öfter und mehr Neues stehen würde ;).
    Zu deinen Zielen:
    Find ich klasse und sind auch ordentliche klopper dabei, ich hoffe du erreichst alles.
    Ich werde auf jeden fall in Zukunft weiter hier vorbeischauen und hoffe, dann auch wieder neue Einträge zu finden.
    Liebe Grüße G.M.

    AntwortenLöschen
  2. Hey Nico,
    hab über Team Andro deinen Blog gefunden, hattest ihn da gepostet.
    Muss echt sagen, dass ichs klasse finde, dass jmd aus Deutschland nen Blog dazu führt und würd mich freuen, wenn hier noch öfter und mehr Neues stehen würde ;).
    Zu deinen Zielen:
    Find ich klasse und sind auch ordentliche klopper dabei, ich hoffe du erreichst alles.
    Ich werde auf jeden fall in Zukunft weiter hier vorbeischauen und hoffe, dann auch wieder neue Einträge zu finden.
    Liebe Grüße G.M.

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    danke für deinen Kommentar. ich würde auch gerne öfter schreiben, aber ich bin zur Zeit schwer beschäftigt mitUni und Arbeit. Deswegen sind die Beiträge in letzter Zeit äußerst spärlich. Werde mir aber Mühe geben in Zukunft wieder mehr zu posten. Außerdem versuche ich zur Zeit mein Blog auf WordPress umzustellen um mehr Gesteltungsmöglichkeiten zu bekommen. Der Hoster stellt sich aber noch quer.

    stay strong,
    Nico

    AntwortenLöschen