CrossFit Games Open 2012 sind vorbei

So die CrossFit Games Open 2012 sind vorbei, ohne das ich über die letzten drei Workouts berichtet hätte. Grund dafür ist der Abschluss meines Studiums, der noch mal meine gesamte Aufmerksamkeit benötigte. Hier aber trotzdem kurz noch mal die letzten drei CrossFit Games 2012 Open WODS, falls jemand sie noch nicht mitbekommen haben sollte:


CrossFit Open WOD 12.3

MEN - includes Masters Men up to 54 years old

Complete as many rounds and reps as possible in 18 minutes of:
15 Box jumps, 24" box
115 pound Push press, 12 reps
9 Toes-to-bar

Von diesem Workout war ich nicht besonders begeistert. Box Jumps in enormen Wiederhohlungszahlen sind Gift für die Achillessehnen.
Nachdem es im letzten Jahr schon Probleme mit gerissenen Achillessehnen auf Grund von high-rep Box Jumps gab, hätte ich erwartet das hierauf dieses Jahr Rücksicht genommen werden würde. Dem war nicht so. Ansonsten aber ein CrossFit-Triplet wie es im Buche steht. Wer sich bezüglich der Achillessehnen-Geschichte genauer informieren möchte, dem kann dies hier tun.


CrossFit Open WOD 12.4

MEN - includes Masters Men up to 54 years old

Complete as many rounds and reps as possible in 12 minutes of:
150 Wall balls (20lbs to 10' target)
90 Double-unders
30 Muscle-ups

In meinen Augen ein ziemlich geniales Workout. Normalerweise würde ich mich über die high-rep Muscle Ups beschweren, die genau wie high-rep Box Jumps prädestiniert für Verletzungen, diesmal im Schulterbereich, sind. Auf Grund des Timecaps von zwölf Minuten ist es jedoch unmöglich, dass selbst jemand wie Chris Spealler ein zweites Mal zu den Muscle Ups gelangt. Insofern sollte das Verletzungsrisiko bei den Muscle Ups relativ begrenzt sein.


CrossFit Open WOD 12.5

MEN - includes Masters Men up to 54 years old

Complete as many reps as possible in 7 minutes following the rep scheme below:
100 pound Thruster, 3 reps
3 Chest to bar Pull-ups
100 pound Thruster, 6 reps
6 Chest to bar Pull-ups
100 pound Thruster, 9 reps
9 Chest to bar Pull-ups
100 pound Thruster, 12 reps
12 Chest to bar Pull-ups
100 pound Thruster, 15 reps
15 Chest to bar Pull-ups
100 pound Thruster, 18 reps
18 Chest to bar Pull-ups
100 pound Thruster, 21 reps
21 Chest to bar Pull-ups...

This is a timed workout. If you complete the round of 21, go on to 24. If you complete 24, go on to 27, etc.

Hierbei handelt es sich um eine Wiederholung des Open WODS für die CrossFit Games 2011. Genial wie ich finde. Eine modifizierte "Fran-Ladder". Großartig!


CrossFit Games Open 2012 - Recap

Ich muss sagen, dass ich die Open WODs alles in allem für sehr gelungen halte. Spannend wird es jetzt bei den Regionals. Hier wird den ein oder anderen der sich in der Open gut platzieren konnte, sicher noch eine Überraschung erwarten. So erging es ja zum Beispiel Dave Lipson letztes Jahr als er seine Leistung in den Regionals nicht aufrecht erhalten konnte und ausschied.
Es bleibt also spannend!

Die Platzierungen können im Leaderboard eingesehen werden. Rich Froning, ist bei den Männern auf Platz 1, bei den Frauen steht Kristan Clever an der Spitze.


CrossFit Games 2012 - Regionals

In Europa werden die Regionals vom 25.05. - 27.05. in Ballerup in Dänemark stattfinden. Tickets gibt es übrigens hier. Dieses Event sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Wird sicher eine riesen Gaudi!

stay strong!

1 Kommentar:

  1. Ein sehr interessanter Beitrag. Werde mich gleich mal im Leaderboard umschauen.

    AntwortenLöschen